Guter Schlaf wird immer wertvoller – manche sprechen gar von einem Luxustrend. Beruf, Familie, Homeoffice: Um die Anforderungen des täglichen Lebens meistern zu können, ist eine nächtliche Erholung unabdingbar. Mit ein paar einfachen Tipps, von der richtigen Temperatur bis zur optimalen Matratze, lassen sich Ein- und Durchschlafprobleme lindern, mitunter sogar ganz zum Verschwinden bringen.

Schlaftipps vom Experten

Kühle Räume – gute Träume

Den guten Schlaf fördert eine erstaunlich niedrige Zimmertemperatur. Als ideal fürs Schlafzimmer gelten 15 bis 19 Grad Celsius. Für alle, die schon beim bloßen Gedanken daran kalte Füße bekommen, sind Kuschelsocken zum Einschlafen und eine warme Decke zum Reinkuscheln eine gute Wahl. Auch eine Wärmeflasche, die die Bettwäsche vorwärmt, schafft Behaglichkeit. Im Sommer sind die optimalen Temperaturen weniger leicht zu erreichen. Eine Beschattung beziehungsweise Verdunkelung untertags und ausgiebiges Lüften in den frühen Nachtstunden hilft.

Schlaftipps vom Experten

Schlafen Sie ruhig!

Geräusche stören sowohl das Ein- als auch das Durchschlafen: vom Schnarchen des Partners über die tickende Uhr bis hin zum laut vorbeifahrenden Motorrad. Nicht alle Lärmquellen lassen sich aus dem Schlafzimmer verbannen. Ohrenstöpsel erweisen sich als probates Mittel gegen hartnäckige Störenfriede.

Schlaftipps vom Experten

Prinzessin auf der Erbse

Sie wälzen sich im Bett immerzu von einer Seite auf die andere? Wird eine Schlafposition nach kurzer Zeit unangenehm, liegt es vielleicht an Ihrer Matratze! Ist diese zu hart oder zu weich, kann es zu unruhigen Nächten kommen. Lassen Sie sich am besten vom Schlafexperten beraten und vereinbaren Sie ein Probeliegen. Auch von einer alten, durchgelegenen Matratze sollten Sie sich trennen. Als Faustformel gilt ein Matratzentausch alle fünf bis zehn Jahre.
Gleich Lust auf eine neue Matratze? Dann sollten Sie sich die Komfort-Schaumstoffmatratzen Cellpur näher anschauen. Die einzigartige TENCEL®-Mikrostruktur sorgt dafür, dass die vom Menschen im Schlaf abgegebene Feuchtigkeit besser absorbiert und ausgeglichen wird. Die offenporige Struktur macht den Schaumstoff atmungsaktiv und luftdurchlässig. Das bringt Hygiene und Komfort sowie ein unvergleichliches Schlafklima mit sich.

Beratungshotline:

Für einen Beratungstermin oder ein unverbindliches Angebot melden Sie sich bei uns per Telefon oder E-Mail. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!

Kontaktieren Sie uns

Diesen Beitrag teilen oder versenden:

Immer aktuell informiert

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Vielen Dank. Sie erhalten in Zukunft aktuelle Informationen von Betten Eberharter per Newsletter.
Ups. Es ist was schief gelaufen!